Seite 61 von 65

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2015, 13:17
von koenigstiger
wir kennen positiven und negativen Stress. Die Mehrzahl auf Allmy verhält sich neutral, schlimm ist nur der harte Kern, die selbsternannte Elite

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2015, 14:59
von Brandner
Koenigstiger
Du triffst den Nagel auf den Kopf, punktgenaue Analyse!

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 09:09
von pilvax
Almystery, 17. Nov. 23:48

Die Schubladen sind ja sowas von verstaubt; funktionieren aber trotzdem wie eine Eins. :Gaehn:

Zuerst recherchieren, dann erst analysieren und daraus Ansichten aufbauen und nicht sinnlose Ansichten analysieren. :gruebel:

Ich empfehle eine Totalrevision. Die Arbeit sollte man sich machen, auch wenn es Jahre dauert. :max:

pilvax

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 17:06
von Brandner
Pilvax, das wird es nicht spielen, eingefahrene Gleise sind schwer zu verlassen... :88n:

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 22:16
von elfeee
Ich sage zu Allmy gar nichts mehr, das ist vergangene Geschichte.
Was dort jetzt geschrieben wird, ist nur die Befüllung einiger leeren Seiten, abgesehen von ein paar Usern,
die sich noch wirklich Gedanken über den Fall machen.

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 13:40
von pilvax
@elfeee

Du hast schon Recht damit, den Mantel des Schweigens über die fantasievollen Erfindergeister im Forum Allmystery/Hinterkaifeck auszubreiten. :top:

Aber………. :idee:

Immerhin ist die Plattform Allmystery öffentlich einsehbar.
Gerade deshalb sind m.E. kritische Meinungsäußerungen von Außen, zu den dort verfassten Beiträgen durchaus angebracht; umso mehr, als dort keine funktiorende Opposition mehr vorhanden zu sein scheint.

Im Übrigen gilt die Wahrnehmung des Rechtes auf eigene Meinung natürlich für alle, allerdings ist bei sachbezogenen Themen, wie z.B. dem Fall Hinterkaifeck, auf die kausalen Zusammenhänge der vorgebrachten Meinungen zu achten. :88n:

Persönliche Liebhaber von Geistergeschichten, Esoteriker, Militär.- und Waffennarren, sowie auch Verschwörungstheoretiker sollten dies im Besonderen berücksichtigen…. :max:

pilvax

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 14:20
von Brandner
Vor allen kommt man nach langen " diskutieren " immer auf die unwahrscheinlichste Lösung, für die es absolut keine Hinweise gibt. Die Grubers, eingebunden in eine Verschwörung von Waffenschiebern, Flugzeuglagern und von Fememördern umgebracht. Wenn man nach Beweisen fragt kommen ellenlange Umleitungen zu Seiten die in keinen Zusammenhang zu HK stehen. Zwischendurch gibts die üblichen Wadelbeissereinen :63:

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 20:09
von AngRa
Nun, es gibt aber auch immer wieder User die Nebelkerzen erkennen und sich auch noch trauen darauf hinzuweisen.

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 20:55
von Brandner
Die werden aber eh umgehend niedergebügelt, was aber schade ist, teilweise gab es interessante Ansätze .

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 22:08
von koenigstiger
das ist vergebene Liebesmüh,

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 14:17
von pilvax
Almystery 23.11.15 (02:34/12:34)

….. 2.132 Seiten Hinterkaifeck und nicht die leiseste Ahnung. :ohhh:

…….. die heiligen 3 Könige, Caspar, Melchior und Balthasar waren es bestimmt nicht. :confused:

pilvax

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 16:37
von Brandner
Pilvax, woher weist du das so genau? Beweise es :lol27:

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2015, 12:34
von Radar
Ja, die Debatte dort ist hemmungslos destruktiv.

Das geschriebene Wort dort ist den Stromverbrauch nicht wert, den es die Disputanten kostet. Oder heißt es Despotanten?

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2015, 14:54
von Brandner
Radar, nein, nein, das zweite stimmt schon ! :smoke:

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 08:23
von AngRa
Auf allmy wurde gestern nach langer Zeit endlich mal wieder auf die klassischen Mordmotive hingewiesen:

Kränkung und Verletzung des Selbstwertgefühls, Habgier und materielle Bereicherung, Rache.