Anmelden

Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

In dieser Rubrik können auch unsere Gäste mitlesen
  • Autor
    Nachricht

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon schimmelchen » Di 9. Nov 2010, 13:17

@AngRa

Ja, Du hast recht! Wir dürfen uns nicht so ablenken lassen.

Doch aufgemerkt!
Wenn nun @brandnerkaspar auch die Beiträge anderer User auf Allmy ansprechend fand, dann wäre ja die Schlussfolgerung, daß er vielleicht auf Allmy einige Doppelaccounts führt? :brettvormkopf:

Oje, wenn man so drüber nachdenkt war es wohl richtig von uns, sich den Mordfällen zu widmen und diese Signale zu übersehen... :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
schimmelchen
 
Beiträge: 2030
Registriert: Di 7. Sep 2010, 16:39
Wohnort: Oberbayern

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon Brandner » Di 9. Nov 2010, 16:27

Habs auch grad auf Allmy gelesen. Dieser Bradnerkaspar muss ein Über- Supertyp sein, bei diesen doppel- dreifach oder zehnfach Accaunts. ? wer weis, vielleicht hat er sich auch hier eingeschlichen :brettvormkopf:

Kuzzeitig hab ich gedacht das Allmy einen Qualitätssprung nach oben macht, aber leider ! Momentan ist es nur Volksbelustigung, schade !
:-O(
Benutzeravatar
Brandner
 
Beiträge: 8687
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:22
Wohnort: Graz-Umgebung

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon eisheiliger » Di 9. Nov 2010, 20:20

Ein etwas seltsamer Thread dort. :gruebel:
Benutzeravatar
eisheiliger
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 16. Sep 2010, 20:39

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon Brandner » Di 9. Nov 2010, 20:27

Seltsam, das ist schon seeehr vorsichtig ausgedrückt. Momentan erfreut man sich am Austausch von Beleidigungen. Schade, denn ein paar gescheite Typen haben sie schon drüben. Aber das Pivax und Brandnerkaspar eine Person sind haut mich schon um. Das hätte ich nie gedacht :brettvormkopf:
Benutzeravatar
Brandner
 
Beiträge: 8687
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:22
Wohnort: Graz-Umgebung

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon schimmelchen » Di 9. Nov 2010, 20:43

eisheiliger hat geschrieben:Ein etwas seltsamer Thread dort. :gruebel:


So kann man es auch ausdrücken.... :lol:

Amüsant für mich auch der Nebenschauplatz der Rechtschreibbelehrung für @Pilvax für ein fehlendes "x" in einem Wort, wo doch diejenigen selbst, die meinen belehren zu müssen, nicht unbedingt mit fehlerfreien Beiträgen prahlen können.

Wer selbst in im Glashaus sitzt, sollte lieber nicht mit Steinen werfen!
Benutzeravatar
schimmelchen
 
Beiträge: 2030
Registriert: Di 7. Sep 2010, 16:39
Wohnort: Oberbayern

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon fireflies » Di 9. Nov 2010, 20:45

@all:

Bzgl. Chuck und Johann:

Befinden wir uns hier nicht in dem Board wo auch Gäste mitlesen können?
fireflies
 

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon schimmelchen » Di 9. Nov 2010, 20:55

fireflies hat geschrieben:@all:

Bzgl. Chuck und Johann:

Befinden wir uns hier nicht in dem Board wo auch Gäste mitlesen können?


Natürlich können hier in der gesamten Rubrik Gäste mitlesen, das ist der Sinn und Zweck "aller" Themen in dieser Rubrik, das kann man ja auch ganz offensichtlich aus der erklärenden Unterzeile des "Allgemeinen Bereiches" ersehen.

Ebenso habe ich bezüglich gestern um 22.20h in meinem Beitrag "Vercingetorix" als "Zaungast" bezeichnet,
@Chuck ist in seinem Folgebeitrag um 23.35h auch darauf eingegangen.
Benutzeravatar
schimmelchen
 
Beiträge: 2030
Registriert: Di 7. Sep 2010, 16:39
Wohnort: Oberbayern

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon Hauser » Di 9. Nov 2010, 21:15

Ich gebe ganz offen zu, ohne Rechtschreibprüfung würde ich hoffnungslos ab saufen, die Fehler die noch übrig bleiben muss ich wohl oder übel verschmerzen. :gruebel:

Der Austausch von Nettigkeiten und Zärtlichkeiten gehört zum guten Allmy-Ton. :shakehand:

22.oo Uhr ist für mich auf Allmy Sperrstunde, sonst kann ich nicht mehr schlafen. :D

Die Beiträge sollten kürzer gefasst werden mich strengt das Lesen an und ich muss immer so viel scrollen, ob das nur am schwarzen Hintergrund liegen kann? :oops:
Hauser
 

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon Brandner » Di 9. Nov 2010, 21:43

Bei mir ist es auch so, meine Tastatur macht auch Fehler Ich für meinen Teil hab festgestellt, je länger ein Artikel ist,dsto weniger Inhalt ist vorhanden. Wenn man ellenlange Beiträge nicht liest hat man auch nichts versäumt. Ist meine Erfahrung.

Das " Zaungäste "mitlesen stört mich auch nicht. Ich bin froh das es ein offenes Forum ist und das die Mods aufpassen das nicht solch Sitten einreissen wie auf Allmy
Benutzeravatar
Brandner
 
Beiträge: 8687
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:22
Wohnort: Graz-Umgebung

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon schimmelchen » Di 9. Nov 2010, 21:59

Ich hoffe Ihr habt mich nicht missverstanden mit den Rechtschreibfehlern.

Daß ein vergessenes "x" dort angeprangert wird von Usern, die selbst auch nicht vor Fehlern gefeit sind, denn das ist niemand, finde ich schon sehr mutig.

Man sollte sich mal grundsätzlich nicht an sowas "hochziehen". ;)

Übrigens auch nicht an "Zitat" - Funktionen.... was ich dazu las von "Möchtegern - Lehrmeistern" ist doch sehr "bedenklich"....
Benutzeravatar
schimmelchen
 
Beiträge: 2030
Registriert: Di 7. Sep 2010, 16:39
Wohnort: Oberbayern

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon AngRa » Di 9. Nov 2010, 22:52

OK, auf allmy wird aber schon noch diskutiert. Manchmal gleitet es ab, aber es reguliert sich auch wieder. Als Diskussions-Bühne ist es jedenfalls weiterhin da.

Die Rechtschreibfehler hängen auch mit der Rechtschreibreform zusammen. Ich habe alles Anfang 2000 bei mir umgestellt, komme mit der Groß-und Kleinschreibung aber nicht zurecht. Da kann man nichts machen.

Ist halt so, dass einige nach alter Form schreiben, andere nach neuer und dann gibt es auch welche, die gemischt schreiben. :lol:
Benutzeravatar
AngRa
 
Beiträge: 6494
Registriert: Di 7. Sep 2010, 19:10

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon eisheiliger » Di 9. Nov 2010, 22:58

Vergiss nicht die Leute, die ihre eigene Rechtschreibreform anwenden. Ich schreibe noch so, wie ich es in der Schule gelernt habe und werde es auch nicht umstellen.
Benutzeravatar
eisheiliger
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 16. Sep 2010, 20:39

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon Brandner » Mi 10. Nov 2010, 00:18

Mir sind Rechtschreibfehler egal. Es ist schon wie Angra sagt, es wird auch diskutiert, teilweise auf hohen Niveau. Aber man schafft es nicht dieses zu halten. Warum ist mir unverständlich. Aber ich bin überzeugt das sich Allmy wieder erfangt.
Benutzeravatar
Brandner
 
Beiträge: 8687
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:22
Wohnort: Graz-Umgebung

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon DerGreif » Mi 10. Nov 2010, 05:58

Ich verstehe nicht, wieso man überhaupt auf versuchte Beleidigungen reagiert. Jedes Wort ist da doch zuviel. Ich denke mir (wichtig: nicht schreiben!): Was macht es der Eiche, wenn die Schweine sich an ihr kratzen. Und damit hat sich das erledigt. Ich hab noch nie verstanden, wie man auch noch als Erwachsener und dann im Internet auf sowas antworten kann. Das ignoriert man und fertig.

Beste Grüße,
G.
DerGreif
 

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Beitragvon Chuck » Do 11. Nov 2010, 22:43

Das ist ein ein wahres Wort, @DerGreif.
Chuck
 

VorherigeNächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder