Anmelden Registrieren

Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

In dieser Rubrik können auch unsere Gäste mitlesen
  • Autor
    Nachricht

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Brandner » Mo 9. Sep 2013, 11:09

Das Foto von Hauser ist amüsant! :icon_cool:
Benutzeravatar
Brandner
 
Beiträge: 8668
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:22
Wohnort: Graz-Umgebung

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon holzerbräu » Mo 9. Sep 2013, 12:32

pilvax hat geschrieben:Es gibt keine Absurdität, die so handgreiflich wäre, dass man sie nicht allen Menschen fest in den Kopf setzen könnte, wenn man nur schon vor ihrem sechsten Jahre anfinge, sie ihnen einzuprägen.

Hier irrt sich der gute „ Arthur Schoppenhauer“ ein bisschen. In Bayern gibt es Landstriche da funktioniert das auch im gesetzten Alter noch. :idee: pilvax


Vielleicht gibt es heute Landstriche, da werden Kindern ´Geschichten´, quasi aus einer historischen Notwendigkeit heraus, schon mit der Muttermilch eingeflösst? Somit läge der gute Schopenhauer doch wieder richtig.
holzerbräu
 
Beiträge: 1170
Registriert: So 10. Okt 2010, 14:15
Wohnort: Minga

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Montecuccoli » Di 10. Sep 2013, 14:00

Brandner hat geschrieben:Das Foto von Hauser ist amüsant! :icon_cool:

Nach längerer Zeit wieder ein kleines Lebenszeichen des Chefhumoristen, der jetzt offensichtlich allmählich auf Allmy eine kleine Gallerie aufbaut. Seine Bilder und Kommentare treffen stets ins Schwarze. Allmy kann Humor nur nützen, in dem derzeitigen Tal der Tränen und der Trauer, ein kleiner Sonnenstrahl, in die dort herrschende Finsternis, bestehend aus Feme und Häme.
Benutzeravatar
Montecuccoli
 
Beiträge: 2706
Registriert: Di 7. Sep 2010, 21:47

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Brandner » Di 10. Sep 2013, 16:09

Mir war liaba er tat do schreim als durt sei Talent vaschwendn :ohhh:
Benutzeravatar
Brandner
 
Beiträge: 8668
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:22
Wohnort: Graz-Umgebung

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Montecuccoli » Di 10. Sep 2013, 17:39

@Brandner,

Du mußt berücksichtigen, daß wahre Künstler sensibel sind und Beiträge mit illustriertem Humor wird man auf Allmy-Hk kaum finden. Das ist eine echte Marktlücke dort. Das bietet sich daher auf dieser Plattform geradezu an. Zuletzt gab es dort ja nur phantastische, humorlose Geschichten, wenn ich mich richtig entsinne, irgend etwas mit des Oberleutnants Wunderhorn, oder so ähnlich. Du weißt es sicher genauer.
Benutzeravatar
Montecuccoli
 
Beiträge: 2706
Registriert: Di 7. Sep 2010, 21:47

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Aldrin » Fr 20. Sep 2013, 12:37

Und wo genau auf Allmy finde ich diese(s) Foto(s)? :gruebel:
Aldrin
 

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Brandner » Fr 20. Sep 2013, 12:51

Am besten suchen,es müsste bei Hausers Beiträgen ein Link Namens Anhang stehen, da draufklicken.
Benutzeravatar
Brandner
 
Beiträge: 8668
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:22
Wohnort: Graz-Umgebung

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Aldrin » Sa 21. Sep 2013, 15:14

OK, wird probiert. :88n:
Aldrin
 

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon pilvax » Mo 23. Sep 2013, 20:38

Hinterkaifeck, Irrungen und Wirrungen....

Zwei mal drei ist vier,
widdewiddewitt und drei macht neune, ich mach mir die "Welt",
widdewiddewie sie mir gefällt... :88n:

Grüsse aus dem Donaumoos
pilvax
 

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon elfeee » Mo 23. Sep 2013, 21:33

:Grimasse:
das Ende vom Lied, wenn sie es nicht noch mal rumreissen :huepfen: :huepfen:
Benutzeravatar
elfeee
 
Beiträge: 5134
Registriert: Di 7. Sep 2010, 13:38
Wohnort: Vohburg a.d. Donau

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Radar » Mo 23. Sep 2013, 21:48

Echt? Muss ich gleich gucken watten da losis.
Radar
 
Beiträge: 1321
Registriert: Di 21. Sep 2010, 17:53

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon elfeee » Mo 23. Sep 2013, 21:50

jo guck mal....
Die NW braucht Hilfe...
Benutzeravatar
elfeee
 
Beiträge: 5134
Registriert: Di 7. Sep 2010, 13:38
Wohnort: Vohburg a.d. Donau

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon Radar » Mo 23. Sep 2013, 21:57

Wer ist NW und was soll dort geschrieben worden sein. Da war jetzt gar nichts mehr. Nur blöder Spam vom Keiler, ähhhh, …Keuler, und der Heidi.
Radar
 
Beiträge: 1321
Registriert: Di 21. Sep 2010, 17:53

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon pilvax » Di 24. Sep 2013, 07:47

Radar hat geschrieben:Nur blöder Spam vom Keiler, ähhhh, …Keuler, und der Heidi.


Aber, für Kriegsveteranen, Kennern der damaligen links, als auch der rechts orientierten politischen Gruppierungen und den Waffen Lageristen historisch wertvoll :icon_eek:

pilvax
pilvax
 

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Beitragvon pilvax » Mi 6. Nov 2013, 23:27

Einfach köstlich............

...Jetzt spielen sie wieder Modelleisenbahn mit Lockführermütze. :confused:

pilvax
pilvax
 

VorherigeNächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron