Anmelden

Die Suche ergab 52 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

  • Autor
    Nachricht

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Bei allzu vielen heissen Tips und noch heisseren Typen wird´s 2012 gleich ein zündendes Feuerwerk geben. Da brennt der Präsentierteller lichterloh... :lol:
von holzerbräu
Di 13. Dez 2011, 11:43
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery
Antworten: 964
Zugriffe: 391767

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

M.E. gibt es mehrere Hinweise auf eine intensive Opfer-Täterbeziehung vor der Tat. Das Motiv "Rache" -im weitesten Sinne- stünde dann unabhängig vom Täter sowieso im Raum.
von holzerbräu
Sa 10. Dez 2011, 11:10
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery
Antworten: 964
Zugriffe: 391767

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Ich würde zu "Stufe 2" tendieren, wenn wir es mit einem Toten zu tun hätten. Bei sechs Opfern -verteilt auf verschiedene Gebäudeteile- neige ich eher dazu, den Affekt auszuschliessen. Mit allen Vorbehalten..."Stufe 3".
von holzerbräu
Do 8. Dez 2011, 19:13
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery
Antworten: 964
Zugriffe: 391767

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Ob impulsiv oder vorbereitet - Rächer und Vergelter wollen sichergehen, dass sie verstanden werden. Wiederherstellung des Selbstwertgefühls und Gerechtigkeit im Sinn eines Täter-Opfer-Ausgleichs ist Ziel ihres Handelns. Zugleich ist Rache der Ausdruck für die Abwehr von Gefühlen der Scham und des V...
von holzerbräu
Di 6. Dez 2011, 22:12
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery
Antworten: 964
Zugriffe: 391767

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

@Hauser Vor Jahren habe ich ein wenig über Adolf Gump im Netz recherchiert. Es war dort ein Erlebnisbericht eines Oberland-Veteran eingestellt, der in Oberschlesien Kämpfte. Dieser erwähnt u.a. auch einen Trupp, der mit polnischen Zivilisten nicht zimperlich umgegangen wäre. In diesem Zusammenhang t...
von holzerbräu
Fr 2. Dez 2011, 15:25
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery
Antworten: 964
Zugriffe: 391767

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

@AngRa Den Hinweis, dass andere User, wie etwa eine @mima anfangs das Gerücht verbreitet haben, dass die Münchner Akten für Normalsterbliche nicht zugänglich sind, sondern nur für ggggaaaannnnzzz spezielle Leute, unterschlägt er geflissentlich (...) Ja, ich kann mich gut daran erinnern. Akteneinsich...
von holzerbräu
So 29. Mai 2011, 13:05
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery
Antworten: 964
Zugriffe: 391767

Re: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery

Von offizieller Seite gibt es zwei verschiedene Darstellungen über bezahlte Krankenkassenbeiträge für K. Rieger. Zuerst wären im Zeitraum 09.10.21 bis 02.02.22 Beiträge entrichtet worden, in einer späteren Aktennote (1929) wird dieser Zeitraum dann nicht mehr erwähnt. Im Grunde ist es wie bei den Wü...
von holzerbräu
Mi 8. Dez 2010, 17:12
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Hinterkaifeck-Thread von Allmystery
Antworten: 964
Zugriffe: 391767
Vorherige