Anmelden Registrieren

Die Suche ergab 12 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

  • Autor
    Nachricht

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Wenn du dich mit der italienischen Geschichte der letzten 70 Jahre beschäftigst, wirst du automatisch zum "Verschwörungstheoretiker" :Grimasse: :pfeifen: :smilieaengstl1: und triffst fast immer ins Schwarze ;-) :lol27: Das zieht sich hier wie ein roter Faden... aber sonst bin ich voll bei ...
von BPC
Do 1. Jan 2015, 18:56
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

pilvax hat geschrieben:Manche Leute haben eben „Flasche leer“, gleichwohl bedeutet dies nicht unbedingt…. „Flasche leer“ von allerlei Unfug. :max:

pilvax


:lol27:
von BPC
Mi 31. Dez 2014, 00:24
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

BPC Das ist es ja. Wenn man bedenkt was vor der Tat alles beobachtet wurde? Mann am Waldrand, Zeitung, Spuren im Schnee.... Und dann NICHTS ! Keine Vagabundierer, keine umherstreunende Soldaten . Keine Aktivitäten die irgendwie auf eine Auflösung eines Waffenlagers hindeuten. Sind die Waffen davong...
von BPC
Mi 31. Dez 2014, 00:23
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

@Brandner Gerade das mit dem „Waffenarsenal“ empfinde ich für eine der aberwitzigsten Theorien, erst recht in Verbindung mit der Tat, denn es handelte sich ja wohl um eine „emotionale“ Handlung und warum sollte/n der/die Täter dann auch noch die Leichen zudecken? Aber auch so, der Hof liegt nicht ei...
von BPC
Di 30. Dez 2014, 00:26
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Ich meide solche Foren mittlerweile grundsätzlich, weil ich mir das nicht mehr antun möchte. Ich war völlig überrascht, als ich das erste Mal mit solchen Foren konfrontiert wurde, denn nicht wenige, die sich beinahe wie ein „Fan-Club“ benommen haben und prinzipiell keiner Argumente zugänglich waren....
von BPC
Mo 29. Dez 2014, 15:23
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

:lol27:
von BPC
Di 16. Dez 2014, 14:18
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Ich glaube es ist eine Mischung von allen. Einige sind einfach mediengeil, manche wollen ihre Bücher verkaufen, einige wollen nur Nebelkerzenwerfen werfen und manche glauben so fest an die Unschuld des LS das ihnen jedes Mittel recht ist um dies zu beweisen. Willst du mein "Ghostwriter" w...
von BPC
Mo 15. Dez 2014, 21:43
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Bist du sicher, dass diese Sachen aus einer konkreten Ecke kommen könnten und nicht vielleicht einfach, weil es eine "bequeme" Art Geld zu machen ist? Wenn ich manche Postings in den verschiedenen Foren lese (gottlob nicht hier, sonst schriebe ich auch nicht hier), dann auch hier lesen mus...
von BPC
Mo 15. Dez 2014, 15:58
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Das der Müller bedroht wurde wusste ich nicht, ist schon ein starkes Stück! Spricht aber auch für sich. elfeee, ich bin auch durch die Forumsarbeit schon abgebrüht, ich wurde da schon mal als besoffener,pöbelnder Rentner tituliert, sowas härtet ab! Na ja, mit dem "Besoffen" hatte man viel...
von BPC
So 14. Dez 2014, 01:55
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Gerade weil einige Dinge um HK vernebelt wurden, so kommen immer Gerüchte auf. die eigentliche Tatsache, das die zuständigen Behörden und Ämter versagten, das wurde nie öffentlich angeprangert. Man rechnet immer mit der Dummheit und dem kurzem Gedächtnis der Mitmenschen. Die Behauptung eines Waffen...
von BPC
So 14. Dez 2014, 01:47
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Mit Sicherheit wäre bei einem Lärm in Form von Schreie mindestens der Gruber nicht unbewaffnet auch noch im Dunkeln nachschauen gegangen.
von BPC
Do 14. Aug 2014, 23:52
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157

Re: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?

Es ist hier die Rede, die Magd könne etwas gehört haben, aber wenn man die Berichte von damals liest und auch so, was es über diese Morde zu lesen gibt, dann dürfte sie von den Morden im Stadel nichts mitbekommen haben, weil man das Geschreie im Haus selbst nicht hören kann. Man hatte das "ausp...
von BPC
Mi 13. Aug 2014, 18:31
 
Forum: Allgemeine Diskussion zum Mordfall Hinterkaifeck
Thema: Der Täter - Ein religiöser Fanatiker? Ein Psychopath?
Antworten: 249
Zugriffe: 164157
cron